Unsere Kernkompetenzen

Software Development

Banking findet zunehmend nicht mehr zwischen Bankkunden und -beratern statt, sondern zwischen Kunden und ihren Devices. Wir entwickeln und erstellen dafür State of the Art internet-basierte Applikationen, die zugehörigen Backend-Systeme (Host) sowie Apps für mobile Geräte, die unseren Kunden auf der Bankseite in Summe einen nachweisbaren Geschäftsnutzen bringen.

Gemeinsam agil

Bei s IT Solutions Austria arbeiten interdisziplinäre Teams während des gesamten Softwareentwicklungs-Lifecycles eng zusammen. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse von Bankprozessen und streben gleichzeitig nach technischer Exzellenz. Dabei wenden sie agile Vorgehensmodelle an,  die ihnen erlauben, verstärkt kreativ zu arbeiten und Verwaltungsaspekte zurücktreten zu lassen.

Wir machen unsere Hausaufgaben

So bleibt unsere Produktivität auf hohem Niveau. Refactorings, Testautomation, Continuous Integration sowie Schnittstellenmodellierung mit einem Contract First-Ansatz in einer DSL (domain specific language), aus denen Service-Stubs in der jeweiligen Technologie (ReST, SOAP,…) generiert werden, sind nur einige Beispiele für unseren erklärten Willen, stets ganz vorne dabei zu sein.

„Uns verbindet die Leidenschaft für exzellente Software. Wir lernen miteinander und voneinander. Dadurch erweitern wir stetig die Grenzen dessen, was motivierte Entwicklungsteams gemeinsam erreichen können.“

Frank Bieser, Head of Securities

Worauf wir stolz sind

Moderne Programmiersprachen, Technologien und Prinzipien wie AngularJS, Microservices, DEVOPS, test-driven development (TDD), collective ownership und vieles mehr sind sichtbare Zeichen unserer gelebten professionellen Einstellung zu State of the Art-Softwareentwicklung. Microservices können wir in Minutenschnelle auf unseren verschiedenen Umgebungen deployen. Dazu wurde eine hausinterne Cloud PaaS (Platform as a Service) auf aktuellen Technologien (OpenShift, Docker und Kubernetes) aufgesetzt.
 

Wie uns all das gelingt

Unsere Teams verfolgen einen „inspect & adapt“-Ansatz, um permanent dazuzulernen und so sich selbst und ihre Softwarelösungen laufend zu verbessern.

Wir nutzen und visualisieren Daten aus unserem Entwicklungsprozess, um faktenbasierte Dialoge zu führen und unsere Erfolge nachzuweisen.

Unsere Führungskräfte aktivieren Zusammenarbeit und sorgen für intensiven Austausch, zum Beispiel in Communities of Practice oder Developer Roundtables.

Product Management & Business Analysis

Zurück zum Anfang

Das Bankengeschäft verändert sich von Grund auf, und das sehr rasch. Unser Ziel ist es, durch innovative IT-Produktentwicklung und Business-Analyse die Digitalisierung des Bankings zu begleiten und voranzutreiben, und unseren Kunden - die Erste Bank und Sparkassen in Österreich - das modernste und effizienteste Bankgeschäft zu ermöglichen. So helfen wir ihnen zu wachsen und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Mitdenken, mitarbeiten, mitgehen

Wir sehen uns als proaktiven Partner unserer Bank. Zu unseren Kernkompetenzen gehören Requirements Engineering und die Analyse ihrer Geschäftsprozesse sowie Unterstützung bei der Strategie- und Unternehmensarchitekturentwicklung.

Wir definieren die Ziele und Anforderungen für Projekte in allen Größenordnungen und unterstützen die laufende Verbesserung unserer IT-Systeme und Prozesse, für ein innovatives und kosteneffizientes Banking.

Im Product Management decken wir das komplette Application-Lifecycle-Management ab.

Auch im Innovation Management sind wir an vorderster Front dabei und setzen auf moderne, agile Arbeitsweisen, Methoden und Prozesse. Gemeinsam mit unseren KollegInnen auf Bankseite arbeiten wir in interdisziplinären Teams an neuen Ideen in der Produktentwicklung.

„Die Kundenorientierung steht im Fokus unseres Handelns. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Business-Partnern innovative Lösungen, mit einem besonderen Augenmerk auf nachhaltigen Kundennutzen und hohe Qualität.“

Reinhold Garber, Head of Digital Banking & Data 

In besten Händen

Bei s IT Solutions Austria betreuen Sie umfassend geschulte und erfahrene IT-Produktmanager, die unternehmerisch agieren und für ihre Solutions alle relevanten wirtschaftlichen Entscheidungen über Ressourcen, Preise und Kosten selbst treffen. Sie sprechen also stets mit der letztverantwortlichen Person.

Unsere IT-Produktmanager vertreten und vermarkten ihre Produkte und stehen für den Betrieb und die laufende Weiterentwicklung zur Verfügung. Auch im Test- und Qualitätsmanagement, System- und Business-Process-Monitoring und im laufenden Controlling zählen wir zu den Besten der Branche.

Darüber hinaus kennen sich unsere IT-Produktmanager im IT-Service-Management und im Projektmanagement bestens aus und sind für das Incident-, Problem- und Changemanagement verantwortlich. So bringen sie das Tagesgeschäft und das Projektgeschäft perfekt unter einen Hut.

Die Welt ist heute abhängig vom fehlerfreien Funktionieren von Hard- und Software, rund um die Uhr und ohne merkliche Ausfälle. Eine der Kernaufgaben von s IT Solutions Austria ist Operations, mit dem vorrangigen Ziel, sämtliche Applikationen und Systeme ohne Störung und ohne Unterbrechung zu betreiben. In unserem Fokus steht das reibungslose Bankengeschäft und der zufriedene Endkunde.

Weil Banking nie schläft

Der Betrieb von s IT Solutions Austria unterliegt  strengen regulatorischen und somit höchsten Sicherheitsstandards. Wir verfügen über zwei, durch georedundante Netzwerkleitungen verbundene Rechenzentren. Diese können selbst auf Notaggregate zurückgreifen, um einen unterbrechungsfreien Betrieb der darin befindlichen Hardware sicherzustellen.

Die in den beiden Rechenzentren laufenden Systeme sind in einer hoch-verfügbaren aktiv-aktiv Konfiguration aufgebaut. Dabei übernimmt jeweils ein Rechenzentrumsstandort die aktive Komponente und das jeweils andere dient als Backup. 

Hochperformantes Monitoring

Unsere Systeme werden 24/7 über dezentrale und zentrale Monitoring-Systeme überwacht. Sämtliche Vorfälle auf der Ebene Hardware, Middleware und Applikation werden ohne Verzögerung in ein Umbrella-Monitoring eingemeldet, dort unverzüglich durch automatisierte IT-Systeme und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewertet und zur weiteren Bearbeitung an 2nd- und 3rd-Level-Experten weitergeleitet. Von den pro Monat ca. 5.000 auftretenden Vorfällen hat nur ein sehr geringer Prozentsatz merkliche Auswirkungen. Unsere Teams, die rund um die Uhr im Einsatz sind, lösen alle anderen Vorfälle ohne den Betrieb zu beeinträchtigen und stellen somit sicher,  dass diese unter der Wahrnehmungsgrenze bleiben.

"Unsere Bank erwartet einen reibungslosen Rund-um-die-Uhr-Betrieb sowie Schutz vertraulicher Kundendaten vor Cyberangriffen. s IT Solutions Austria bietet den Schutz und die Stabilität, auf die unsere Partner bauen."

Hansjörg Kainz, Head of Tech Delivery

Verteidigung unserer Kundendaten

Neben den rein technischen Monitoring-Systemen verfügt s IT Solutions Austria auch über ein Cyber Defence Center. Hier werden mögliche Bedrohungen von außen und von innen laufend bewertet und analysiert sowie permanent durch modernste Überwachungs- und Kontrollsysteme auf mögliche Cyberattacken untersucht.

Sollte sich tatsächlich einmal ein Hacking-Angriff bemerkbar machen, so finden unverzüglich Abschottungen statt, Systeme werden isoliert und die Störquellen von allen Zugängen getrennt.


 

Teams, die über Grenzen hinaus denken

Operations hat sich in den letzten Jahren stark verändert: Die strikte Trennung nach technischen Disziplinen ist überholt, selbstlernende Mustererkennungssysteme unterstützen hochqualifizierte Menschen, es wird nicht mehr in der Hardware, sondern in der Software abgebildet. „Software Defined Everything“ verlangt heute eine Änderung in der Zusammenarbeit, im Skill-Set unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und in den Prozessen. Unsere Teams arbeiten deshalb interdisziplinär und über Abteilungsgrenzen hinaus. Wir stellen uns neuen Herausforderungen durch konsequente Ausrichtung nach neuen Themen und durch Schaffung von innovativen Lösungen. So gewährleisten wir heute und morgen für unsere Bank und unsere Bankkunden einen reibungslosen Betrieb.

Das könnte Sie auch interessieren

Starten Sie Ihre Karriere bei uns: Zu den Stellenangeboten